Leistungserklärung

Leistungserklärung nach Bauproduktenverordnung Nr. 305/2011
für das Produkt ortsfestes, vertikales Verkehrszeichen nach DIN EN 12899-1

ADCO Schilderfabrik GmbH
Zum Kottland 9-13
46414 Rhede

Verwendungszweck: ortsfestes, vertikales Verkehrszeichen
Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit: System 1

Die notifizierte Stelle StrAus-Zert (NB 0913) hat die Erstprüfung der relevanten Eigenschaften des Produkts, die Erstinspektion des Werkes und der werkseigenen Produktionskontrolle und die laufende Überwachung, Beurteilung und Anerkennung der werkseigenen Produktionskontrolle nach dem System 1 vorgenommen und die Bescheinigung der Leistungsbeständigkeit ausgestellt:

Nr.: 0913-CPD-2009 / 04

Angaben zu wesentlichen Merkmalen und Leistung nach DIN EN 12899-1:

Bildträgerbauart gem. Angabe im Lieferschein,
Abmessung gem. Angabe im Lieferschein,
Retroreflexionsklasse gem. Angabe im Lieferschein,
Verformung nach TLP-VZ bei WL2 aus Biegung TDB4,
aus Torsion TDT0, Verkehrszeichen mit variablen Bildinhaltensind individuell
mit der Windlastklasse, die der Auftraggeber vorgibt, bemessen.

Bedingungen für den Aufbau:

Die Aufstellung der vertikalen, ortsfesten Verkehrszeichen entspricht der DIN EN 12899-1, wenn dabei die IVZ-Norm berücksichtigt wird. Werden Bauteile von anderen Lieferanten verwendet, müssen diese Lieferanten auf derselben Basis zertifiziert sein und die Bauteile auf der Grundlage der IVZ-Norm nachgewiesen worden sein.

Die Leistung des Produktes entspricht den erklärten Angaben.

Rhede, 01.07.2013

H. J. Epping, Geschäftsführer

Download der Leistungserklärung


Leistungserklärung nach Bauproduktenverordnung Nr. 305/2011
für das Produkt Aufstellvorrichtung für ortsfestes, vertikales Verkehrszeichen nach DIN EN 12899-1

ADCO Schilderfabrik GmbH
Zum Kottland 9-13
46414 Rhede

Verwendungszweck: Aufstellvorrichtung für ortsfestes, vertikales Verkehrszeichen
Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit: System 1

Die notifizierte Stelle StrAus-Zert (NB 0913) hat die Erstprüfung der relevanten Eigenschaften des Produkts, die Erstinspektion des Werkes und der werkseigenen Produktionskontrolle und die laufende Überwachung, Beurteilung und Anerkennung der werkseigenen Produktionskontrolle nach dem System 1 vorgenommen und die Bescheinigung der Leistungsbeständigkeit ausgestellt:

Nr.: 0913-CPD-2009 / 33

Angaben zu wesentlichen Merkmalen und Leistung nach DIN EN 12899-1:

Verformung nach TLP-VZ bei WL2 aus Torsion TDT0,
aus Biegung für Werkstoff Stahl TDB4, für Werkstoff Aluminium TDB5,

Aufstellvorrichtungen für Verkehrszeichen mit variablen Bildinhalten sind individuell
mit derWindlastklasse, die der Auftraggeber vorgibt, bemessen.

Bedingungen für den Aufbau:

Die Verwendung der Aufstellvorrichtung der vertikalen, ortsfesten Verkehrszeichen entspricht der DIN EN 12899-1, wenn dabei die IVZ-Norm berücksichtigt wird. Werden Bauteile von anderen Lieferanten verwendet, müssen diese Lieferanten auf derselben Basis zertifiziert sein und die Bauteile auf der Grundlage der IVZ-Norm nachgewiesen worden sein.
Die Konformität bei der Verwendung von Bauteilen, deren Design vom Auftraggeber vorgegeben ist, liegt in der Verantwortung des Auftraggebers gemäß Anhang ZA, Tabelle ZA.4 der DIN EN 12899-1.

Die Leistung des Produktes entspricht den erklärten Angaben.

Rhede, 01.07.2013

H. J. Epping, Geschäftsführer

Download der Leistungserklärung